Stader Redenschwinger

Rednerclub Stade

Schnacken können wir alle im Norden… Reden halten kannst du lernen – bei uns!

Reden – Rhetorik – Spaß

Gruppenfoto Stader Redenschwinger
Foto: Stader Redenschwinger
Mitglieder der Stader Redenschwinger vor ihrem Clubbanner
Foto: Stader Redenschwinger

Was ist Toastmasters?

Wir sind die “Stader Redenschwinger”, und wir sind ein Toastmasters Club in Stade an der Niederelbe. Wir treffen uns zweimal im Monat, um unsere Rhetorik zu trainieren. Möchtest du deine Fähigkeiten in der öffentlichen Rede und der effektiven Kommunikation verbessern? Dann bist du herzlich eingeladen, mitzumachen. Ganz egal, ob für den Beruf oder als Hobby! Das Motto heißt: „Gemeinsam lernen und üben unter Gleichgesinnten.“

Unser Club gehört zu Toastmasters International, einer gemeinnützigen Organisation mit 16.200 Clubs weltweit, gegründet 1924 in den USA.

Worum geht es bei Toastmasters?

Toastmasters ist für Menschen, die beruflich und privat ihre Redefähigkeiten verbessern wollen!
Erfolg mit dem bewährten Toastmasters-Konzept:

Rhetorik trainieren

Ob vorbereitete Reden oder Stegreifreden: Übung macht den Meister!

Meetings planen und leiten

Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete.

Konstruktives Feedback geben

Klar und positiv. Beschreibend und genau. Hilfreich und wertschätzend.

Nette Leute treffen

2 x im Monat in lockerer Atmosphäre die Clubtreffen genießen.

Teil einer internationalen Organisation sein

Besuche überregionale Events und Clubs auf der ganzen Welt.

Wie funktioniert Toastmasters?

Regelmäßige Treffen

Wir treffen uns zweimal im Monat:
jeweils am 2. und 4. Montag von 19.00 – 21.00 Uhr im Horstcasino in Stade.

Während der Pandemie treffen wir uns je nach aktueller Lage live oder online via Zoom.

Gäste sind immer herzlich willkommen!

Hier geht es zur Agenda des nächsten Treffens!

Strukturierter Ablauf

Jedes Treffen läuft im großen und ganzen nach dem gleichen Muster ab:

  • Begrüßung, Ämtervergabe und Aufwärmrunde
  • Stegreifreden (je 1-2 min)
  • Pause (ca. 15 min)
  • etwa 2-3 vorbereitete Reden (je 5-7 min)
  • Bewertungsrunde
  • Planung des nächsten Treffens
  • Verabschiedung

Wechselnde Rollen

An jedem Clubabend wechseln wir die Rollen, damit jedes Mitglied die Möglichkeit hat, verschiedene Fähigkeiten zu trainieren. Rollen sind z.B. Moderator des Abends, Redner, Bewerter, Zeitnehmer etc.

Einen hohen Stellenwert genießt dabei die unterstützende und freundlich-positive Lernatmosphäre.